<span class="fancy-title">Herzlich Willkommen beim TWS Energieteam</span><span>Wir sind energiegeladen in Bewegung</span><span class="fancy-title">TWS Energieteam</span><span>Spaß am Radfahren</span><span class="fancy-title">TWS Energieteam on Tour</span><span>Im Training auf Europas Straßen</span><span class="fancy-title">TWS Energieteam on Tour</span><span>Im Training auf Europas Straßen</span><span class="fancy-title">TWS Energieteam on Race</span><span>Bei Radrennen in Süddeutschland und dem benachbarten Ausland unterwegs</span>

www.ulm-news.de vom 11.05.2012, Ralf Grimminger

6.000-Euro-Grenze geknackt: Trotz Wetterkapriolen übertreffen ZKRD Charity Radrennen und ZKRD Spendenrunde die Erwartungen

20120508_Ulm04

Sieben Radteams sorgten für ein spannendes Rennen und fast 300 Teilnehmer liefen insgesamt 4.373 Runden: Die Bilanz des ZKRD Charity Radrennens sowie der ZKRD Spendenrunde am 6. Mai kann sich sehen lassen. Es kam so ein Spendenbetrag von 6000 Euro zusammen. Während bei den Radfahrern das Raceteam der Ulmer Dentalklinik Opus DC den Sieger stellte ... Weiterlesen...

LBS-CUP in Schönaich – gelungener Start in die Rennserie

TWS-Energieteam nach der ersten Etappe in der Mannschaftwertung auf Platz 3

20120409SCHO_03

Schönaich: Einen gelungenen Einstand in den LBS-Cup konnte das TWS-Energieteam am Ostermontag in Schönaich verbuchen – nach der ersten Etappe belegen die Oberschwaben Platz drei in der Mannschaftswertung. Ein top organisierte Veranstaltung, Bergankunft auf schwerem Rundkurs und gut besetzte Fahrerfelder sind das Markenzeichen von „Rund um Schönaich“, dem Baden-Württembergischen Frühjahrsklassiker, der traditionell immer am Ostermontag ... Weiterlesen...

Schwäbische Zeitung vom 04.04.2012, Birgit Rinklin

Gregor Menzel verteidigt Platz 3 souverän

20120331_PFULL_139

(www.schmolke-carbon.de): Das Finale um den Schmolke Carbon Cup auf dem schweren Kurs in Pfullendorf übertraf an Spannung und Kampf alle Erwartungen. Der von Beginn an in der Gesamtwertung führende Zdenek Peceny (Freudeskreis Uphill) musste sich auf der Ziellinie der mannschaftlichen Leistung von Rufalex Rolladen geschlagen geben. Hinter Gesamtsieger Andres wurde er punktgleich Zweiter vor Gregor ... Weiterlesen...

Südkurier vom 26.03.2012

Ein Defekt stoppte Menzels offensive Fahrweise um den Gesamtsieg

db_2012-03-24_ZOZNEGG_06231

Florian Scheit (Radsport Rhein Neckar) holte sich mit zwei Radlängen Vorsprung den Sieg in der vierten Etappe des Schmolke-Carbon-Cups in Zoznegg. Für das Team Rufalex blieben nur Rang zwei für Roman Andres und drei für Bernhard Furger. Andres konnte aber sich in der Gesamtwertung auf Rang zwei vorschieben und den Rückstand auf Zdenek Peceny (Freundeskreis ... Weiterlesen...

Schwäbische Zeitung vom 15.03.2012, Birgit Rinklin

Schmolke-Carbon-Cup: Gregor Menzel verkürzt den Rückstand in der Gesamtwertung

db_2012-03-11_M-EHINGEN_08771

EHINGEN/Hegau: Deutschland, Schweiz und Österreich boten sich einen packenden Vergleichskampf bei der zweiten Etappe um den Schmolke-Carbon-Cup auf dem schnellen Kurs in Ehingen. Den Sieg in der Elite holte sich Julian Schelb. Der U 23-Bronzemedaillengewinner der DM 2011 im Cross Country siegte im Sprint vor Lionel Varé (Rufalex Rollladen). Dahinter erkämpfte sich Lukas Jaun (Team ... Weiterlesen...

TWS Energieteam bereitet sich auf die kommende Saison vor

Mit Schwung in die neue Saison

20120417_twsmag

Voller Elan befindet sich das TWS Energieteam in der Vorbereitung für 2012. Motiviert durch die Erfolge des letzten Jahres, der erfolgreichsten Saison seit Bestehen des Teams, wollen die jungen Radsportler ihre errungene Position verteidigen. „7 Siege, Erfolge bei Rundfahrten und den großen Radmarathons sowie zweitbeste Mannschaft im LBS-Cup, der wichtigsten Rennserie in Baden-Württemberg, sind nicht ... Weiterlesen...

Südkurier vom 11.10.2011

Petrus muss ein Meckenbeurer sein

Wie erwartet war das 13. Herbstrennen „Rund um d’Kirch“ in Meckenbeuren im Wesentlichen ein Kräftemessen zwischen den Favoriten vom Irschenberg (Leif Lampater und Christian Grasmann), vom TWS- Energieteam (Hannes Baumgarten und Kurt Kleinheinz), dem Team Erdinger Alkoholfrei (Michael Gannopolskij und Imanuel Jesse) und dem Nutrixxion Kontinental-Team (Grischa Janorschke und Sebastian Körber), aus dem Lampater mit ... Weiterlesen...

Baumgarten und Kleinheinz in Meckenbeuren unter den TOP 10

TWS Energieteam bestreitet grandioses Saisonfinale

Ravensburg(vm): Radsport vom Feinsten wurde den zahlreichen Zuschauern am vergangenen Sonntag beim internationalen Radkriterium in Meckenbeuren geboten. Im stark besetzten Feld lieferten Hannes Baumgarten und Kurt Kleinheinz vom TWS Energieteam ein grandioses Saisonfinale ab und fuhren zwei weitere Top-Platzierungen ein. Als die Glocke zur Schlussrunde in Meckenbeuren erklang schienen die Platzierungen schon weitgehend festzustehen. Sechs ... Weiterlesen...

Knapp 4000 Fahrer gehen auf die 238 Kilometer lange Strecke beim Ötztaler Radmarathon

Sportlich: Herrmann belegt Platz acht

tws001

(Schwäbische Zeitung/Bernd Baur) – Roman Herrmann ist ganz gut in Tritt. Der ambitionierte Radrennfahrer aus Großschafhausen hat sich jüngst beim Ötztaler Radmarathon mit Start und Ziel im österreichischen Sölden erfolgreich abgestrampelt. Knapp 4000 Fahrer gingen auf die 238 Kilometer lange Strecke, Roman Herrmann belegte mit einer Fahrzeit von sieben Stunden, 18 Minuten und 14 Sekunden ... Weiterlesen...

TSV Durach/Robert Ewinger

TWS Energieteam in Durach erfolgreich

Die 18. Auflage des Duracher Straßenrundrennens wurde zu einer spannenden und hitzigen Angelegenheit. Bei hochsommerlichen Temperaturen fielen am langgezogenen und gefürchteten Anstieg in der Oberhofer Straße wieder einmal die Entscheidungen über Sieg oder Niederlage. Um 15.00 Uhr folgten die Amateure der Klasse KT A/B dem Startsignal von Profifahrerin Lisa Brennauer. Bereits in der ersten Runde ... Weiterlesen...